Atcom Huf-Vital

Artikelnummer: 51591242

Der Futterzusatz bei Hufproblemen made in Germany Moderne Zusammensetzung nach neuesten Forschungsergebnissen. Für gesundes Huf- und Fellwachstum besonders während des Fellwechsels im Frühjahr und Herbst. Mit essentiellen Aminosäuren, Zink und Biotin. Atcom HUF-VITAL® enthält allein 23 Zusatzstoffe, darunter Biotin, Zink, Kieselgur und Lecithin sowie das für den Leberstoffwechsel wichtige Vitamin B12. Weiterhin enthält es 8 wichtige Inhaltsstoffe wie z.B. die für die Keratinbildung essentielle Aminosäuren DL-Methionin und L-Cystein. Kräuter, Leinöl (mit den wichtigen Omega-3-Fettsäuren), Luzerne und Seealgenmehl runden die Zusammensetzung ab. Zudem enthalten die Einzelbestandteile weitere natürliche Inhaltsstoffe wie z.B. Inositol und Tyrosin. Damit versorgt Atcom HUF-VITAL® den Organismus mit den nicht nur für eine optimale Hornqualität notwendigen Nährstoffen. Die in Atcom HUF-VITAL® enthaltene Hefe stabilisiert zudem die Darmflora. Eine optimale Verwertung des Grundfutters wird dadurch gewährleistet. Die beigefügten Kräuter und Micronährstoffe verbessern die Sauerstoffversorgung der Zellen und schaffen biologische Reserven.

Kategorie: Fürs Pferd


95,00 €

inkl. 16% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 10 Werktage



Beschreibung

Der Futterzusatz bei Hufproblemen made in Germany Moderne Zusammensetzung nach neuesten Forschungsergebnissen. Für gesundes Huf- und Fellwachstum besonders während des Fellwechsels im Frühjahr und Herbst. Mit essentiellen Aminosäuren, Zink und Biotin. Atcom HUF-VITAL® enthält allein 23 Zusatzstoffe, darunter Biotin, Zink, Kieselgur und Lecithin sowie das für den Leberstoffwechsel wichtige Vitamin B12. Weiterhin enthält es 8 wichtige Inhaltsstoffe wie z.B. die für die Keratinbildung essentielle Aminosäuren DL-Methionin und L-Cystein. Kräuter, Leinöl (mit den wichtigen Omega-3-Fettsäuren), Luzerne und Seealgenmehl runden die Zusammensetzung ab. Zudem enthalten die Einzelbestandteile weitere natürliche Inhaltsstoffe wie z.B. Inositol und Tyrosin. Damit versorgt Atcom HUF-VITAL® den Organismus mit den nicht nur für eine optimale Hornqualität notwendigen Nährstoffen. Die in Atcom HUF-VITAL® enthaltene Hefe stabilisiert zudem die Darmflora. Eine optimale Verwertung des Grundfutters wird dadurch gewährleistet. Die beigefügten Kräuter und Micronährstoffe verbessern die Sauerstoffversorgung der Zellen und schaffen biologische Reserven. Dadurch werden nicht nur das Hufhornwachstum und die Hufhornqualität deutlich sichtbar verbessert.

Deutliche Wirkung binnen 4 bis 8 Wochen! Durch die Zufütterung von Atcom HUF-VITAL® wird demPferd auch der Fellwechsel erleichtert, das Schweif- und Mähnenwachstum wird verbessert, das Fell erhält eine intensivere Farbe mit schönem Glanz, die Futterverwertung wird optimiert und damit das allgemeine Erscheinungsbild deutlich verbessert. Die "unsichtbaren" Auswirkungen auf den Organismus des Pferdes sind umso markanter. Die deutlich sichtbaren Ergebnisse sind bereits binnen kurzer Zeit, meist 4 bis 8 Wochen zu erkennen. Europäische Böden sind selenarm. Da die europäischen Böden selenarm sind, ist eine Zufütterung von Selen notwendig. Selen ist ein wichtiges Spurenelement. Es hat nachweislich eine antioxidative Funktion und wirkt sich positiv auf die Skelettmuskulatur,die Leber, die Fortpflanzungsorgane, die Schilddrüsenfunktion und das Immunsystem aus. Selen gilt als essentielles Spurenelement für Mensch und Tier.Empfohlen wird eine tägliche Zugabe von 2,5 bis 3,0 mg Se/kg LM (= 1,25 mg Sefür ein 500 kg schweres Pferd). Die Aufnahme von jungem Grünfutter im Frühjahr und Frühsommer sowie Weidegras im Herbst kann diesen Bedarf noch erhöhen. Zu einer Selenvergiftung kann es bei einer Aufnahme von mehr als 2 mg Se/kg TS =10 - 20 mg Se/Tier und Tag kommen. Mit Atcom HUF-VITAL® erhält das 500 kg schwere Pferd 0,9 bis 1,0 mg Selen täglich.

Atcom HUF-VITAL® enthält keine tierischen Proteine! Hohe Verfügbarkeit der verwendeten Rohstoffe! Weiterhin sind die in Atcom HUF-VITAL® enthaltenen Mineralien und Spurelemente als organische Verbindungen und nicht als anorganische Oxide enthalten. Studien weisen darauf hin, dass organische Verbindungen eine deutlich bessere Bioverfügbarkeit haben.

Atcom HUF-VITAL® enthält keine gentechnisch veränderten Organismen! Atcom HUF-VITAL® ist frei von künstlichen oder naturidentischen Aromastoffen. Es wird von einem QS- und ISO 9001-2000 zertifizierten deutschen Futtermittelhersteller gemäß der strengen Richtlinien des deutschen Futtermittelrechts produziert. Die in HUF-VITAL® enthaltenen Stoffe können * Das Hufhornwachstum sowie die Hufhornqualität optimieren * Den Fellwechsel erleichtern und beugen damit einem einhergehenden Konditionsverlust vor * Das Schweif- und Mähnenwachstum verbessern * Farbe und Glanz des Haarkleides intensivieren * Die Vitalität erhöhen * Den Allgemeinzustand und das Erscheinungsbild verbessern Und daher wird Atcom HUF-VITAL® seit vielen Jahren erfolgreich als Ergänzungsfutter zur Verbesserung der Hornqualität und des Hornwachstums eingesetzt. Es wird zudem ständig entsprechend der jeweils neuesten Ernährungserkenntnisse weiterentwickelt.

Zusammensetzung: Hefe, Luzerne, Melasseschnitzel, Seealgenmehl, kohlensaurer Algenkalk, Leinöl, Na-Ca-Mg-Phosphat, Meersalz, Melasse, Bockshornkleesamen, Anis, Fenchel, Kümmel.

Inhaltsstoffe: 21,7 % Rohprotein, 17,2 % Rohasche, 3,6 % Rohfett, 4,1 %Rohfaser, 0,3 % Magnesium, 0,7 % Natrium, 2,0 % Calcium, 0,7 % Phosphor, 3,7 %Methionin, 5,0 % Lysin, 0,1 % Kalium, 0,2 % Cystein, Stärke2,25 %, Zucker 12,68 %

Zusatzstoffe je kg: 130.000 I.E. Vitamin A, 880 mg Nicotinsäure, 10.400 I.E. Vitamin D3, 600 mg Pantothensäure, 2.500 mg Vitamin E, 100 mg Folsäure, 10.000 mg Vitamin C, 1.500 mg Eisen, 300 mg Vitamin B1, 1.500 mg Mangan, 150 mg Vitamin B2, 4.000 mg Zink, 150 mg Vitamin B6, 600 mg Kupfer, 2.200 mcg Vitamin B12, 10 mg Jod, 100.000 mcg Biotin, 5 mg Selen, 2.000 mg Betain, 7 mg Kobalt, 50.000 mg Kieselgur, 60.000 mg Lecithin, L-Lysin, DL-Methionin, L-Cystein Fütterungshinweise: Atcom HUF-VITAL® ist ein pelletiertes Ergänzungsfuttermittel. Es ist jeweils zu den Fütterungen in den angegebenen Mengen mit dem Hauptfutter zu vermischen.

Füttern Sie die Kurdosierung wie folgt: Je 150 kg Körpergewicht 1 knapper MB = 60 g Pony 250 - 300 kg 2 knappe MB = 120 g Leichtes Warmblut 450 - 500 kg 2,5 MB =180 g Schweres Warmblut 600 kg 3,5 MB = 240 g Kaltblut 750 - 850 kg 4,5 MB = 310 g Fohlen 1 knapper MB = 60 g (hier empfehlen wir Atcom JUNIOR-VITAL)1 MB (Messbecher) = 70 g

Muss ich noch weitere Mineralien o.ä. füttern? Auf die Zufütterung weiterer Zusatzfutter kann und sollte, um ein Nährstoffungleichgewicht bzw. eine Überversorgung zu vermeiden, verzichtet werden.

Ein Wort noch zur Kleie: Auf die Zufütterung von Kleie sollte verzichtet werden, da Kleie Phytate enthält. Diese hemmen die Aufnahme von Kalzium sowie Zink und möglicherweise weiteren Mineralien bzw. Spurenelementen.

Und nach der Kur? Nach Beendigung der Kur (bei Hufproblemen grds. nach etwa 9 -12 Monaten, Mähnen- u. Schweifwachstum ca. 3 Monate, Fellwechsel 4 Wochen,schlechter Allgemeinzustand 1 -2 Monate) sollte Atcom HUF-VITAL® mit 2/3 der Kurdosierung weitergefüttert werden, um die einmal erzielten Resultate zu erhalten. Alternativ kann auch Atcom NUTRI-VITAL gefüttert werden. Beide Produkte können Sie Ihrem Pferd unbedenklich langfristig zufüttern. So beugen Sie Mangelerscheinungen auch langfristig vor.


Inhalt: 10 kg

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.