Sattelgurtsystem Barefoot englisch, anatomisch, 85 cm

Artikelnummer: BFS-SGE-85

Das Gurtsystem von Barefoot besteht aus 2 Komponenten. Die Oberseite ist elastisch und mit vier Edelstahl-Rollschnallen ausgestattet. Die Unterseite besteht aus einer dicken, weichen Polsterung, die mit Leder ummantelt ist. Die Polsterung kann sich anpassen und liegt, ohne sich mit dem Sattel und der elastischen Komponente zu bewegen, sanft am Pferdebauch an. Damit werden Fellirritationen und Hautquetschungen in der Gurtlage vermieden. Dieses System bietet die größtmögliche Sicherheit beim Gurten in Kombination mit bestem Komfort für das Pferd. Der D-Ring kann eingeklappt werden, wenn man ihn nicht benötigt.  der elastische Gurt behindert die Atmung des Pferdes nicht  anatomischer Schnitt für Ellenbogenfreiheit  Rollschnallen Tipp: Wie findet man die zum Pferd passende Gurtlänge? Die Schnalle des Gurtes sollte ca. eine Handbreit über dem Ellenbogen des Pferdes liegen. Da man Gurte immer von Schnalle zu Schnalle misst, sollten Sie also ein Maßband ca. eine Handbreit über dem Ellenbogen ansetzen und unter dem Bauch durch bis an die gegenüberliegende Stelle messen. Der D-Ring des Gurtes sollte mittig unter dem Bauch sitzen, wenn der Gurt angezogen ist.

Kategorie: Sattel und Zubehör


69,00 €

inkl. 19% USt.,

Alter Preis: 84,95 €
knapper Lagerbestand

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Das Gurtsystem von Barefoot besteht aus 2 Komponenten. Die Oberseite ist elastisch und mit vier Edelstahl-Rollschnallen ausgestattet. Die Unterseite besteht aus einer dicken, weichen Polsterung, die mit Leder ummantelt ist. Die Polsterung kann sich anpassen und liegt, ohne sich mit dem Sattel und der elastischen Komponente zu bewegen, sanft am Pferdebauch an. Damit werden Fellirritationen und Hautquetschungen in der Gurtlage vermieden. Dieses System bietet die größtmögliche Sicherheit beim Gurten in Kombination mit bestem Komfort für das Pferd. Der D-Ring kann eingeklappt werden, wenn man ihn nicht benötigt.  der elastische Gurt behindert die Atmung des Pferdes nicht  anatomischer Schnitt für Ellenbogenfreiheit  Rollschnallen Tipp: Wie findet man die zum Pferd passende Gurtlänge? Die Schnalle des Gurtes sollte ca. eine Handbreit über dem Ellenbogen des Pferdes liegen. Da man Gurte immer von Schnalle zu Schnalle misst, sollten Sie also ein Maßband ca. eine Handbreit über dem Ellenbogen ansetzen und unter dem Bauch durch bis an die gegenüberliegende Stelle messen. Der D-Ring des Gurtes sollte mittig unter dem Bauch sitzen, wenn der Gurt angezogen ist.

Produkt Tags

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.